Die Suche ergab 807 Treffer

von dynamind
So 16. Apr 2017, 12:28
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Empfehlung PH-Messgerät?
Antworten: 3
Zugriffe: 3271

Re: Empfehlung PH-Messgerät?

Ich habe ein etwas teureres und bin damit sehr zufrieden. Lohnt sich aber eventuell nur, wenn Du auch öfters Proben im Garten messen möchtest. PCE-PH20S Bei diesem Gerät musst Du auch keine Bodenprobe nehmen, sondern kannst direkt mit dem Messtab im Boden messen. Der Preis ist zweistellig ;-) (ca. 9...
von dynamind
So 16. Apr 2017, 12:24
Forum: Kompostwürmer & Regenwürmer
Thema: Was ist das? Futterreste oder Eier?
Antworten: 3
Zugriffe: 3868

Re: Was ist das? Futterreste oder Eier?

Milben vermutlich - das ist gut ;-)
von dynamind
So 16. Apr 2017, 12:23
Forum: Kompostwürmer & Regenwürmer
Thema: Bärlauch
Antworten: 5
Zugriffe: 4736

Re: Bärlauch

Ich glaube Bärlauch ist das eher harmlos. Im Zweifelsfall aber einfach vorkompostieren und dann erst füttern.
von dynamind
Fr 14. Apr 2017, 22:49
Forum: News & Infos zu Wurmwelten.de
Thema: Wurmmann gesucht - und die anderen Hardcore-Wurmologen
Antworten: 8
Zugriffe: 17934

Re: Wurmmann gesucht - und die anderen Hardcore-Wurmologen

...ein Schritt konnte auch sein, das Forum auf der Wurmweltenseite wieder prominent zu verlinken. Und noch ein tipp für mehr Aktivität: stell in den Forensettings ein, dass jeder der sich an einer Diskussion beteiligt oder einen Beitrag verfasst automatisch den Thread abonniert. Das wirkt manchmal a...
von dynamind
Fr 26. Aug 2016, 20:04
Forum: Reln Wurmfarmen & Worm Works
Thema: Noch zu retten?
Antworten: 6
Zugriffe: 7424

Re: Noch zu retten?

Ich denke auch dass " und vorher habe ich die Würmer nochmal kräftig gefüttert " der Schlüsselsatz ist. Die Würmer sind fast nicht auszuhungern aber "überfüttert" ist in den Plastikfarmen wirklich ziemlich schnell. Vor allem wenn eine Farm noch recht neu ist kann sie durch Überfü...
von dynamind
Di 23. Aug 2016, 16:36
Forum: Terra Preta & Pflanzenkohle
Thema: Terra Preta Experiment mit Bokashi und noch einige Fragen
Antworten: 24
Zugriffe: 31304

Re: Terra Preta Experiment mit Bokashi und noch einige Fragen

Das ich jetzt Gras in großem Maßstab nutzen kann ist für mich auch das Beste an der EM-Geschichte: Ich bin mal durch eine These des biodynamischen Anbaus auf die besondere Wertigkeit des Grases gekommen. Auch wenn Steiner das naturphilosophisch esoterisch begründet, ist es doch auffällig, daß die m...
von dynamind
Di 26. Jul 2016, 14:19
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Tipps: So lässt sich die Wurmfarm vor Hitze schützen
Antworten: 11
Zugriffe: 13521

Re: Tipps: So lässt sich die Wurmfarm vor Hitze schützen

Meine Würmer können nicht aus der Farm fliehen. Es ist eine dieser runden (Can-o-Worm) Wurmfarmen die auf Stelzen stehen. Meine Würmer haben aber auch die letztjährigen Aussentemperaturen von 40 Grad überstanden, wobei ich nicht weiss wie heiss es in der Kiste wirklich wurde, weil die Feuchtigkeit j...
von dynamind
Mo 25. Jul 2016, 14:47
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Wurmkompostierung im Garten
Antworten: 12
Zugriffe: 11336

Re: Wurmkompostierung im Garten

Das sieht ja alles sehr hübsch aus!
Klappt das mit der outdoor-Wurmkompostierung bei dir?
Ich habe den Eindruck, dass meine Würmer im Garten immer wieder mal schwer dezimiert werden. Wir haben sehr viele Spitzmäuse und auch einen Maulwurf.
von dynamind
Mo 25. Jul 2016, 14:39
Forum: Wurmfarm & Wurmkiste & Wurmbox
Thema: Tipps: So lässt sich die Wurmfarm vor Hitze schützen
Antworten: 11
Zugriffe: 13521

Re: Tipps: So lässt sich die Wurmfarm vor Hitze schützen

Hier noch ein Tipp aus eigener Erfahrung: Wurmkiste nicht gerade in die pralle Sommersonne stellen aber sonst einfach relaxen. :P Die Würmchen halten sogar in ihren Plastikhäusern die Hitze ganz gut aus und wenn es doch mal schiefgeht hat man nach ein paar Wochen auch wieder Nachwuchs. Meine Terasse...
von dynamind
Mo 25. Jul 2016, 14:31
Forum: Kompostwürmer & Regenwürmer
Thema: Wurmflucht aus Zimmer-Pflanz-Töpfen
Antworten: 12
Zugriffe: 17190

Re: Wurmflucht aus Zimmer-Pflanz-Töpfen

Und ich hab schon mehrfach gehört, dass manche Samen (z. B. Tomatensamen) eine Heißrotte überstehen können. Vielleicht füttern die „Profis“ ja entweder gar keine Früchte mit keimfähigen Samen, oder sie kochen die Früchte/Samen vorher ab, oder sie lassen den Wurmhumus so lange in der Wurmfarm, bis a...