Meine kleine Farm

Dieses Forum ist dazu gedacht Eure Wurmfarmen Erfahrungen auszutauschen. Bitte haltet Euch an Daten, so das es übersichtlich bleibt.
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 257
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

hallöchen, alle zusammen :-).

Ich bin soooooooooooo stolz auf meine Kleinen :-)!!! Hatte gestern Abend vergessen, den Deckel des Worm Bag zu schließen & verfiel kurzzeitig in Schockstarre, als ich heute Morgen in's Esszimmer kam. Und siehe da - keinerlei Kriechspuren an den Wänden & (sofern ich niemanden übersehen hab' :o :?: ) keinerlei Flüchtige (party) . Stattdessen hat zumindest einer meiner Judels damit begonnen, das neue Substrat "einzuweihen" ;-).

Coole Sache ... für mich ist das ein Zeichen, dass es ihnen wirklich gut geht (endlich!!).

Lieben Gruß, Minna.
Zuletzt geändert von MinnaS. am Di 1. Jun 2021, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 257
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

aber vll mach' ich doch noch eine kleine Tour - sicherheitshalber ;-). Ganz traue ich der Sache (od. besser den Würmchen) doch (noch) nicht , hahahahahaha.














nö, keine Würmchenseele zu sehen ;-).

Klaus, hast du dich mit Hrn. Wurm junior schon wieder versöhnt???
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 257
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

ach herrje ...

heute hat's ein kleiner, unerfahrener Baby-Wurm doch tatsächlich geschafft, sich selbst zu verknoten :o (wall) (wall) (wall) (wall) . Ich kann ihm da mit meinen Wurstfingern nicht helfen .. also wurde er auf eine gelbe Serviette verfrachtet (mitten in's Licht, was soll ich machen :?: ) & habe abgewartet: Entweder den drohenden Schlaganfall meinerseits oder eine akrobatische Leistung seinerseits. Zu meinem Glück trat der zweite Fall ein :lol: .

Wie, in Dreiteufelsnamen, soll ich in Urlaub fahren, wenn die Lüten ständig so einen Blödsinn machen (irre) .

Ich wünsche euch eine erholsame, gute Nacht ... ohne Fluchten, ohne Verluste, sondern ausschließlich mit schönen Träumen :-). Lieben Gruß, Minna.
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Benutzeravatar
TheFool
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 09:25
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Munich

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von TheFool »

MinnaS. hat geschrieben: Di 1. Jun 2021, 20:58 ach herrje ...

heute hat's ein kleiner, unerfahrener Baby-Wurm doch tatsächlich geschafft, sich selbst zu verknoten :o
Liebes Fräulein Minna,
jetzt hast Du hier schon so viel gelernt und noch nichts von Wurmyoga gehört? :roll:
Der arme, auf der Serviette hat er bestimmt Angst bekommen verspeist zu werden… so wird das aber nichts mit den Yoga Entspannungsübungen (cry)
Ein gutes Nächtle
Wurmige Grüße
Klaus
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 257
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

einen zauberhaften guten Morgen :-)!

Oh ... verehrter Hr. Wurm senior, (danke) für diesen wertvollen Hinweis :heart:!! Jetzt, wo den Terminus "Wurmyoga" eingebracht hast, ist alles sonnenklar :lol: (es hat tatsächlich wahnsinng akrobatisch [& ein wenig verzweifelt] gewirkt 8-) !! Ich verneige mich ehrfürchtig & bin froh um dieses zusätzliche Wissen :idea: .

Gehabt euch wohl & bitte, ich darf höflich ersuchen, dass du meine letzte Frage, deine liebevolle Beziehung zu Rudi Wurm betreffend, hoffentlich positiv beantwortest!?!?!

Einen ganz entspannten Start in den neuen (Arbeits-)Tag & (wer hat) morgen einen gemütlichen Feiertag :-). Lieben Gruß, Minna.
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Benutzeravatar
TheFool
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 09:25
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Munich

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von TheFool »

Verehrteste,
Rudi der alte Quereler ist auf Tauchstation… vermutlich zutiefst beleidigt….
Wenn ich es nicht besser wüßte würde ich ja vermuten, dass er da unten Internet und heimlich mitgelesen hat und sich umgehend auf den Weg zu den feschen Madeln nach Wien gemacht hat… ich traue ihm alles zu (bat)
Sollte bei Dir im Wormbag so ein frecher Kerl auftauchen… es ist definitiv Rudi….
Dem Charmeur ist nichts zu schwer… wie ein altes deutsches Sprichwort sagt….

Sonnige Abendgrüße
Wurmige Grüße
Klaus
Benutzeravatar
MinnaS.
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 257
Registriert: So 18. Apr 2021, 13:09
Wormery: None (yet)

Meine kleine Farm

Beitrag von MinnaS. »

uiuiui oje ... :o

das klingt bedauerlicherweise nach einem (zumindest) mittelschweren Konflikt in der noch jungen Familie Wurm :-(. Ich bedaure dies zutiefst & darf dir sagen, wie Leid mir das tut :( .
Nun, sei versichert, Hr. Wurm sen., ich werde mein Möglichstes zu einer alsbaldigen Befriedung beitragen ...

... sollte also der Herr Wurm jun. mit seinem Sonnenhut und seinem kleinen Picknicksackerl hier erscheinen und höflich um Zutritt zu meinen zutiefst entzückten Fräuleins bitten, werde ich ihn liebevoll aufnehmen, versorgen & dich umgehend informieren, damit du dich nicht weiter sorgen musst :heart:. Gehe ich recht in der Annahme, du würdest dasselbe für mich tun :?:

Ich darf höflich erfragen, ob es dir Recht wäre, dürfte der athletische 360-Pack-Rudi ein wenig in meinem WormBag ausruhen, sich an liebevoll zubereitetem Püriertem laben & ... nun ja ... meine Madel ein wenig erquicken^^ 8-) (sprich, eventuell außer seinem Würmchenprodukt noch etwas höchst geschätzte DNA in Form zahlreicher Kokons zurückzulassen)? Ich wüsste diese deine Großzügigkeit sehr zu schätzen & würde mich selbstredend bei passender Gelegenheit revanchieren :-).

In freudiger Erwartung (auf positive Antwort) wünsche ich dir, deinen Kleinen, sowie allen Mitlesenden einen gemütlich ausklingenden (Feier-)Abend. :heart:liche Grüße aus einem fast schon wieder zu wohl temperierten Wien, Minna.
"Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt."

"Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." (Novalis)
Benutzeravatar
TheFool
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 91
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 09:25
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Munich

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von TheFool »

Verehrtes Fräulein Minna,
gerne (!!!) darf Rudi seine DNA im schönen Wien platzieren… so wie ich Rudi kenne, wird er bei „püriertem“ Futter sowieso kein besonderes Interesse zeigen jemals wieder zurück zu kehren, zumal ich mehr und mehr dazu übergehe die Wurmmahlzeit „natural“ darzubieten, maximal lege ich noch eine Gefrierphase ein, aber pürieren? Gewiss nicht!!!
Wenn ich momentan „schnibbel“, dann ist der Deckel offen und der Rest fliegt gleich elegant in die Wurmkiste. Zu meinem eigenen Erstaunen ist das Interesse in der Kiste groß!
Auch wenn sie keine „echten“ Zähne haben, kommt mir Verweichlichung nicht (im wahrsten Sinne) in die Kiste! ;)
Der Herr Rudi wird das Pürierte genießen, besonders wenn Du ihm beim Essen noch ein wenig Luft zufächerst.
Außer ihm hat nach nun fast zwei Monaten kein einziger Wurm das Bedürfnis gehabt über das Niveau der (inzwischen zerfetzten) Hanfmatte hinaus zu klettern… Reisende soll man nicht aufhalten (wave) (wave) (wave)
Wurmige Grüße
Klaus
Benutzeravatar
MarionS
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 136
Registriert: Di 20. Apr 2021, 18:20
Wormery: DIY Wormery

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von MarionS »

Ach, siehste, gut, dass ich noch mal reingeschaut hab... ich hatte ja noch gar nicht gefüttert!

Gibt dann ein feines Nachtmahl:
In Wurmtee marinierte Zimmerpflanze an Kartoffelaugen, als Beilage eine ordentliche Portion Blumentopfdreck und ein feines Espressöchen mit geschroteter Eierschale...
LG,
MarionS
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1157
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Meine kleine Farm

Beitrag von Pfiffikus »

MarionS hat geschrieben: Sa 5. Jun 2021, 21:15 Zimmerpflanze an Kartoffelaugen
Hm.

"Zimmerpflanze" ist ein dehnbarer Begriff. Hoffen wir, dass es keine Dieffenbachie oder eine andere giftige Pflanze war.

Die Keime von Kartoffeln enthalten Solanin. Damit verhindert die Kartoffel, dass Fressfeinde daran knabbern. Wenn doch, bezahlen sie mit ihrem Leben.


Pfiffikus,
der hofft, dass den Würmern Dein Cocktail einigermaßen gut bekommen möge
Antworten