Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Pfiffikus »

Wurmofant hat geschrieben: Sa 12. Dez 2020, 13:52 und hätte keinen faden Beigeschmack.
Nun mal langsam!

Gewiss gibt es Versuche, Benachteiligungen zu suchen, wo es keine zu finden gibt. Wenigstens hat das Gericht die Forderung nach einer Entschädigung abgelehnt!

Neuerdings gibt es Forderungen, die DIN 5009-Buchstabiertafel (A-Anton, B-Berta, C-Cäsar ...) über den Haufen zu werfen, weil da zu wenige Frauennamen drin sind.

Meiner Meinung nach geht solcher Aktionismus am Ziel vorbei, weil er keine einzige Ursache beseitigt, weshalb Frauen tatsächlich an einigen Stellen noch benachteiligt werden.

Wurmofant hat geschrieben: Sa 12. Dez 2020, 13:52 Außerdem gilt in Gentlemanmanier eh "Ladies first" :)X
Nö!



Pfiffikus,
der da eher auf Gleichberechtigung setzt - konsequent
Benutzeravatar
Lombri
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 18
Registriert: So 6. Dez 2020, 20:40
Wormery: DIY Wormery

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Lombri »

Meine Irritation bezog sich nicht auf das Genderthema, sondern darauf, dass bei entfernen des 'l' bei 'Judel' es zu einem Ergebnis kommt, dass in Verbindung mit Würmern und Abfall falsch verstanden werden könnte.
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Pfiffikus »

Jallo Lombri,
Lombri hat geschrieben: So 13. Dez 2020, 17:04 Meine Irritation bezog sich nicht auf das Genderthema,
jetzt , wie Du es schreibst, sehe ich es auch.

Doch praktisch hatte ich so lange, wie ich mich mit den Würmern und diesem Begriff beschäftige, noch nie einen solchen solchen Gedanken. Heute, beim Lesen Deiner Worte merke ich das zum ersten Mal.


Ganz sicher ist auch das Forendesign in keinster Weise politisch zu sehen, obwohl die Farbe braun im Zusammenhang mit Politik nicht so gern gesehen ist. Hier wird etwas zusammen gereimt und skandalisiert, was eigentlich völlig banal ist.



Pfiffikus,
der hofft, dass diese Assoziation möglichst schnell wieder in den Tiefen der Forenthemen verschwindet
Benutzeravatar
Wurmcolonia
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 655
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:53
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: Rheinland

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Wurmcolonia »

Ein Forendesign richtet sich üblicherweise nach dem Thema, über das dort diskutiert wird. Die Farbe "Braun" hat im hiesigen Fall absolut nichts mit Politik zutun sondern bezieht sich auf den Lebensraum der Tiere, über die diskutiert wird. Erde wird üblicherweise mit der Farbe Braun assoziiert. Es hat also einen absolut nachvollziehbaren und banalen Grund.
Kompostwürmer, die kleinen Meister des Recyclings.
Otto, der Kompostwurm, erzählt von seinem Leben in der Wurmkiste auf https://wurmcolonia.blogspot.de
Benutzeravatar
Blub
Schon länger dabei
Schon länger dabei
Beiträge: 92
Registriert: Sa 21. Nov 2020, 23:06
Wormery: None (yet)

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Blub »

Dass man mehr Auswahl hat als nur Herr und Frau, das find ich thb ganz gut; bezüglich @Pfiffikus
Aber dass man beim Wort "Judels" jetzt Benachteiligung sieht, weil das "Jungs" zuerst ist, find ich dann doch einfach übertrieben.
Zumal das doch sowieso Zwitter sind.
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 655
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Trulllla »

Ich glaube, das mit der Benachteiligung bzw "ladies first" war auch eher humorig gemeint (jetzt könnte ich mich gerade über das Wort humorig bekringeln (irre) ).
Ansonsten geht es mir so wie Pfiffikus: diese Judel-Assoziation hatte ich noch nie.
Niemand muss das Wort nutzen, klar.
Spannend finde ich in dem Zusammenhang, dass das Forum hier bzgl Genderfragen schon viel weiter ist als die deutsche Gesellschaft, und das schon seit Jahren. :lol: (irre)
Benutzeravatar
Pfiffikus
Wurmmeister
Wurmmeister
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:37
Wormery: DIY Wormery
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Pfiffikus »

Trulllla hat geschrieben: Di 29. Dez 2020, 12:10 Ansonsten geht es mir so wie Pfiffikus: diese Judel-Assoziation hatte ich noch nie.
Das ist auch kein Zufall.

Wir pflegen dieses Wort üblicherweise im Plural zu verwenden. Und dann müsste man bei den Judels sogar zwei Buchstaben weglassen, um diese abwegige Assoziation entstehen zu lassen.

Jeder kann das selbst mal überprüfen. Man gebe unser Kunstwort einmal oben in das Suchfeld ein. Einmal in der Einzahl und einmal in der Mehrzahl. Das Ergebnis dieser beiden Suchen und dessen Vergleich sollte jeden objektiven Betrachter überzeugen, dass diese komische Assoziation absolut abwegig ist.



Pfiffikus,
der sich von anderen Leuten nichts in den Mund legen lassen mag, was er niemals gemeint hat
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 655
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Trulllla »

@Pfiffikus, Ich denke nicht, dass dir /uns irgendjemand was in den Mund legen wollte.
So kam das bei mir nicht rüber.
Benutzeravatar
Lombri
Wurmling
Wurmling
Beiträge: 18
Registriert: So 6. Dez 2020, 20:40
Wormery: DIY Wormery

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Lombri »

Hallo TruIIIIa und Pfiffikus,
einen Vorwurf zu machen oder jemandem was in den Mund zu legen lag mir fern.
VG Lombri
Benutzeravatar
Trulllla
Moderator
Moderator
Beiträge: 655
Registriert: Do 26. Apr 2018, 20:18
Wormery: DIY Wormery

Re: Anfängerprobleme mit eingeschnürten Würmern und Proteinvergiftung

Beitrag von Trulllla »

(danke)
Antworten