Stroh aus Pflanzenlieferung

Kompostwürmer für den Garten oder als Futtertier? Fragen zu den Spezies: Eisenia foetida, Dendrobaena veneta oder doch ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) ? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Benutzeravatar
WurmJessi
Adulter Wurm
Adulter Wurm
Beiträge: 66
Registriert: So 16. Sep 2018, 18:39
Wormery: Worm Works

Stroh aus Pflanzenlieferung

Beitrag von WurmJessi »

Hallo an alle,

Ich wollte mal fragen, ob ich Stroh aus einer Pflanzenlieferung in der Wurmkiste verwerten darf. Die Gärtnerei ist ökologisch :D

Über den Winter habe ich meine Judels eeeetwas vernachlässigt (Trauermücken nicht in den Griff bekommen und Schwangerschaft) und will sie nun nach Zugabe einer neuen Startpopulation wieder verwöhnen :D
Dazu gebe ich verschiedene Materialien in die Kiste (Kartonage, Kaffee, Bananenschale, gemahlene Eierschale, Brennnessel, trockenes Laub,...). Aktuell geht es ihnen wieder sehr gut :)

Liebe Grüße,
Jessi
Judels sind faszinierend <3
damir
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Sa 12. Feb 2022, 15:38
Wormery: None (yet)

Re: Stroh aus Pflanzenlieferung

Beitrag von damir »

Stroh zerfällt sehr langsam.Du müsstest es häckseln.
Worma
Durchwurmt
Durchwurmt
Beiträge: 346
Registriert: So 1. Jul 2018, 19:55
Wormery: Worm Works

Re: Stroh aus Pflanzenlieferung

Beitrag von Worma »

Ich geb ab und zu etwas Holzwolle in die Kiste, wenn ich sie neu aufsetze. Wenn ich nach 8 bis 9 Monaten ausräume, ist das verschwunden. Vielleicht sind es ja die vielen Asseln, die bei mir wohnen, die das Holz zerfressen? Könnte bei Stroh ja genau so gehen.
Sonnige Grüße
Worma
Antworten